RugVista-Designwettbewerb!

2022

Der Wettbewerb

WIR FREUEN UNS, IHNEN DIE GEWINNER FÜR DAS JAHR 2021 VORSTELLEN ZU KÖNNEN!

Wir sind völlig überwältigt von den 5.500 Entwürfen aus über 80 Ländern! Ein Fest für Kunst und Kreativität. Allen Designern gebührt unser größter Respekt für die Zeit, die sie für die Beiträge aufgewendet haben. Vielen Dank! Nach der Jury hat sich auch die Stimme des Volkes für die zwölf unten vorgestellten Gewinner entschieden.

Mit freundlichen Grüßen
RugVista's Team für den Design-Wettbewerb
Dace Sietina

North Sea Microplastics Dace Sietina Niederlande Niederlande

Since 2010 I am a practicing artist in the Netherlands. I am an illustrator, painter and tutor at the Academy in Amsterdam. At this moment I am very engaged with topics as: Climate change, Refugees and Sustainability. This design shows harvested plastics with GPS coordinates as follows: 55° 27' 59.0364''N 6° 21' 17.7804'' E.

Marie Jakobsson

Pop retro Marie Jakobsson Schweden Schweden

Self-taught multi-artist from Vindeln, a small community in northern Sweden. I have mostly devoted myself to watercolor painting and have previously exhibited locally and, among other things, painted paintings for Hjältarnas Hus in Umeå. With inspiration from the 70's comes this poppy color click. Soft and lovely pattern with spring colors.

Eleftheria Kapsali

Μy house is the Universe Eleftheria Kapsali Griechenland Griechenland

Born in Athens, Architect and Artist, ruled by my dualities. Self-taught Artist, I have experimented in almost all kinds of art; I have participated in several exhibitions in Greece and abroad. The artwork highlights the Individual sustainability, as a necessity about making and sustaining a change in your life that you can be inspired about.

Aga Renes

WALLS01 Aga Renes Polen Polen

I studied product design at Academy of Fine Arts in Warsaw and used to work for almost 3 years at Studio Ganszyniec where I was responsible for product and furniture design. Now I work as a freelancer, based in Warsaw. The design is a tribute to the postmodern architecture of Ricardo Bofill, with intense, strong, contrasting patches of color.

Nora Koverman

Under The Carpet Nora Koverman Deutschland Deutschland

I am 28 years old and studied graphic design and illustration at Münster School of Design in germany. I like cheerful and colorful designs that brighten your mood and your day. Someone is quickly sweeping some leftover confetti under the carpet. The party is over, but the next one is sure to come.

Dana Duricekova

Faces Dana Duricekova Slowakei Slowakei

I am a graphic and product designer from Slovakia. I like to work with patterns and experiment with colors and forms. My artwork is inspired by nature, everyday life, and art. Design is inspired by women dressed in a mix of cold and warm colors.

Rebecka Hansson

Greenery Rebecka Hansson Schweden Schweden

I am a furniture design student from Sweden who loves to work in different materials and create magical interior design objects that make every home stand out. This design is a flirtation with the happy 20s which is clearly visible in the pattern and the color green is a symbol of a healthy planet.

Dulce Nunes

out of Dulce Nunes Portugal Portugal

I'm an interior designer and I like to customize pieces for projects, they are unique and differentiating touches. I like to take the rigidity out of geometric shapes, make them more fluid. They give a feeling of harmony and naturalness. I like solid, contrasting colors in rugs.

Julia Kononenko

People of constructivism Julia Kononenko Ukraine Ukraine

I am a young designer, graduated from Academy of Design with a degree in Industrial Design. I love to draw and create alone when near my cat and good music playing in the headphones, we create together something incredible. An unusual rug in the style of constructivism is an avant-garde trend in fine art from the 19th century.

Pernille Trøst Jaeger

Lifelines Pernille Trøst Jaeger Dänemark Dänemark

I graduated as an industrial designer specialized in fashion in 2008 and has worked with design ever since - both professionally and privately, designing graphics, fashion, board games, ceramics, paintings etc. Life rarely works in squares. Inspired by the spiral - symbolizing the rhythm of life, continuity, and motion.

Francine LeClercq

SHEEP Francine LeClercq USA USA

Born in France, Francine LeClercq is an artist and a designer. Her work draws from a range of media with projects varying in type, medium, scale and context. Her diversified portfolio includes projects in architecture, design, painting, and installations. You say wool? I say sheep ... Natural soft colors.

LOBENDE ERWÄHNUNG

Neben den Top-11-Gewinnern, die auf der Grundlage der Abstimmung ermittelt wurden, wählte die Jury ihr Lieblingsdesign aus.

"The design is well executed in an artistic and captivating way. The way of working with different colors, blocks and lines creates an interesting approach and gives the design a fascinating look."

Josefina Tengvall

Movement 4 Josefina Tengvall Schweden Schweden

I have a master’s in fine arts in textile design from the Swedish school of Textiles in Sweden. I am also a painter. I explore expressions through abstract expressionism using intuition. Working with a wide range of material and techniques. I have composed a pattern based on geometrical shapes and movement in color.

Ausgewählte Gewinner 2019

2019

PolenAneta Doległo

2019

Hong KongSonniewing Yeung

2019

NiederlandeEden den Hertog

2019

PolenPaula Grzybowska

2019

RusslandGuzel Garipova

2019

RusslandSasha Moiseeva

2019

IndienKAGITHAKARA ETHIRAAJI

2019

FrankreichPippa Shaw

2019

PolenBeata Basińska

WIE WIR DIE FINALISTEN AUSGEWÄHLT HABEN 2022

In diesem Jahr haben wir über 5.500 großartige Entwürfe erhalten. Die Auswahl der 28 Finalisten war, gelinde gesagt, eine enorme Aufgabe. Bei der Wahl der Preisträger standen für die Jury gestalterische Fähigkeiten, Originalität und Ästhetik im Vordergrund.

Die Jury

Nicklas Jansson

Co-Founder / CEO, Rumrum AB

Nicklas Jansson hat im Bereich Werbung und Marketing gearbeitet und gründete 1997 zusammen mit Magnus Andersson das Möbelhaus Rumrum. Aus dem Interesse für Innenarchitektur und Konzepten entwickelte sich eine eigene Möbelproduktion, die sowohl in den nordischen Ländern als auch international wahrgenommen und verkauft wurde. Mit einem wachsenden Kundenstamm wurde Rumrum zu einer Designagentur mit Schwerpunkt auf Innenarchitekturkonzepten und einem Komplettanbieter von Möbeln und Beleuchtung. Rumrum ist heute eines der größten Innenarchitekturbüros in Skåne mit zunehmenden Aufträgen in Kopenhagen und Stockholm.

Lisa Hilland

Designer

Lisa Hilland entwirft zeitgenössisches Design mit einer poetischen Note und kombiniert moderne Hightech-Produktionstechniken mit hochwertiger Handwerkskunst. Zu ihren aktuellen Kunden gehören Konsthantverk, IKEA, Gärsnäs, Gemla, Design House Stockholm und Svenskt Tenn. „Als Designerin liegen ihr natürliche Materialien sehr am Herzen, und Lisa verwendet sie auf eine sorgfältige, nachhaltige Weise, um langlebiges Design zu schaffen“.

Carin Terins

RugVista Purchase & Creative Director

Carin ist bei einem der größten Online-Teppichgeschäfte der Welt sowohl für kreative als auch für geschäftliche Entscheidungen zuständig. Sie verfügt über jahrelange Erfahrung in der Umsetzung konzeptioneller, kreativer Designs bei verschiedenen Unternehmen.

Eva Boding

CEO bei Edblad & Co AB

Eva arbeitet als CEO von Edblad & Co AB, einem Unternehmen, das Schmuck mit schwedischem Design und hoher Qualität zu einem erschwinglichen Preis anbietet. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Konsumgüterunternehmen in den Bereichen Digitalisierung, Branding und internationaler Erfolg mit global starken Marken wie Gant, Filippa K und L'Oréal.

Beatrice Perlman Ewert

RugVista Sustainability Manager

Beatrice hat viele Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit in der Textilindustrie und arbeitet derzeit an der Integration von Nachhaltigkeit in einem der weltweit größten Online-Teppichgeschäften. Mit ihrer Erfahrung im Bereich Einkauf und Design bei internationalen Modeunternehmen hat sie eine große Leidenschaft dafür, kommerziell attraktive Produkte zu finden, die sowohl ihre ökologischen als auch sozialen Auswirkungen berücksichtigen.

Sehen Sie die Gewinner vergangener Jahre

2019

RusslandGuzel Garipova

2018

GroßbritannienFrancesca Vedovato

2017

BrasilienAdolfo Morandini Neto

2016

DeutschlandCornelius Comanns

2015

FinnlandIiro A. Ahokas

2013

United StatesDeborah Velasquez

2012

Spanien (Festland + Balearen)Kristina Pacesaite

2011

SchwedenBenno Arzt

2010

FrankreichBernard Pouget

2009

SchwedenSara Larsson

2007

ItalienGiulia Sola

Outlet

Bis zu 60% Rabatt